Berlin – Er sucht sie, sie sucht ihn, art’otel sucht beide – auf der Jagd nach neuen Talenten veranstalten die Lifestyle-Hotels in Berlin erstmals einen Tag der offenen Jobs mit Smoothie-Cocktailkurs und anschließender After Work Party am Abend.

Mit Smoothie-Cocktailkurs und After Work Party: art’otels sucht neue Talente und Teammitglieder
(c) Park Plaza

Wer sich den Spaß nicht entgehen und dem Unternehmen empfehlen möchte, benötigt nur diese zwei Dinge: seinen Lebenslauf und gute Laune.

Am Donnerstag, 10. November 2016, von 10 bis 19 Uhr, lädt das art’otel berlin mitte gemeinsam mit dem art’otel berlin kudamm Frauen und Männer mit einer Leidenschaft für Service, Kultur und Lifestyle ein. Die Hotels möchten sich bei Berufseinsteigern und Hotelfachkräften vorstellen und gleichzeitig motivierte und engagierte Teammitglieder finden.

Gesucht werden unter anderem Köche, Servicekräfte, Barkeeper und Hotelfachleute für das Front Office. Geboten werden spannende Jobs und Karrieremöglichkeiten in einem internationalen Konzern mit Standorten in Europa, USA und Asien. 
 
Thomas Borsbach, Regional General Manager der PPHE Hotel Group für Deutschland und Ungarn: „Wir suchen Teammitglieder, die als Gastgeber durch ihre Individualität und Leidenschaft glänzen. Unsere Hotels in den besten Lagen bieten allen Angestellten eine spannende und herausfordernde Umgebung.

Als international agierendes Unternehmen bieten wir sichere Arbeitsplätze, abwechslungsreiche Aufgaben und große Karrieremöglichkeiten innerhalb des Konzerns. Wir freuen uns sehr, am 10. November möglichst viele Bewerberinnen und Bewerber kennen zu lernen und am Abend auf die Zusammenarbeit anzustoßen.“ 
 
Das Ganze findet statt im art’otel berlin mitte (Wallstrasse 70, 10179 Berlin), am Donnerstag, 10. November 2016, von  10 bis 19 Uhr.

Das moderne Lifestyle-Hotel im Herzen Berlins erstrahlt nach gerade vollendeter Renovierung in neuem Glanz.
  
Insgesamt 328 Werke des Künstlers Georg Baselitz, modernes Design und herausragender Service machen das Hotel mit seinen 109 Zimmern und Suiten zu einem einzigartigen Gesamterlebnis für die Besucher.

Das Design wird dominiert von auffallend eleganter und moderner Linienführung, die dem Haus mit edlen Materialien wie Kupfer, Gold und Holz einen eigenen, sehr hochwertigen Charakter verleihen. 
 
Als guter Gastgeber sorgt das Hotel während des Tages auch für Snacks und Getränke im angrenzenden „Upside Down Bar & Restaurant“. Der erst im Sommer neu eröffnete Hotspot befindet sich im historischen Ermelerhaus, einem aus dem 17. Jahrhundert stammenden Rokoko Gebäude.

Das „Upside Down” bietet von mediterranen Aromen inspirierte Snacks und Speisen, eine umfangreiche Weinkarte und eine große Auswahl an klassischen und hauseigenen Cocktails.

Über art’otel®
  
art’otel ist eine dynamische Hotelmarke, die Kunst und Leben miteinander vereint. Dank der effektiven Kombination aus Kunst von Weltrang und erstklassigem Service bieten art’otels ein Hotelerlebnis wie kein anderes Hotel.

art’otel möchte Maßstäbe für die Zukunft der Gastfreundschaft setzen, indem es seinen Gästen die Augen für neue Erfahrungen öffnet und Vorstellungen dessen, was ein Hotel ist und sein sollte, infrage stellt. Jedes art’otel ist einem bestimmten Signature Künstler gewidmet.  
 
art’otel umfasst sechs Hotels in einigen der kulturträchtigsten Städte Europas, darunter das im September 2013 eröffnete art’otel amsterdam. Zu den prägenden Künstlern der Marke zählen unter anderem Andy Warhol, Georg Baselitz, A.R. Penck und SEO. 
 
art’otel ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der PPHE Hotel Group Limited, die Luxus- und Lifestyle-Hotels mit komplettem Service in wichtigen Metropolen und regionalen Zentren, vornehmlich in Europa, besitzt, least, betreibt, konzessioniert und entwickelt.

Das Portfolio der PPHE Hotel Group umfasst 38 Hotels mit einem Gesamtbestand von über 8.400 Zimmern. In der Entwicklung befinden sich neue Hotelprojekte und –erweiterungen, wodurch das Portfolio bis Ende 2016 um mehr als 800 Hotelzimmer und bis Ende 2019 um weitere 500 Zimmer wächst. 
 
Die Anteile der PPHE Hotel Group sind für den Handel an der Londoner Börse (StandardHauptnotierung) zugelassen.

Zurück