Steigenberger Hotel Hamburg

Neues Restaurant „Fleet’s“ eröffnet

Steigenberger Hotel Hamburg

Das neue Restaurant „Fleet’s“ im Steigenberger Hotel Hamburg sorgt seit Ende April 2012 für frischen Wind in der Hansestadt. In maritimem Ambiente servieren Küchenchef André Stolle und sein Team moderne norddeutsche Spezialitäten.

Das Restaurant „fleet’s im Steigenberger“ hat mit neuem Look und neuer Crew Ende April 2012 die Nachfolge des Restaurants „Calla“ angetreten. Als „nordisch-modern“ beschreibt der neue Küchenchef André Stolle seinen Stil. Insbesondere nordeuropäisch inspirierte Kreationen, bei denen Traditionelles zeitgemäß interpretiert wird, kommen aus Stolles Küche. Der 36-jährige Küchenchef startete seine Karriere 1992 und ließ sich bei Meisterköchen wie Jean-Claude Bourgueil, Joachim Wissler und Jörg Müller ausbilden. Stolles Kochkünste wurden in den vergangenen Jahren mehrfach mit einem Michelin-Stern honoriert.

Die neue Gestaltung des „fleet’s im Steigenberger“ integriert das Flair des angrenzenden Alsterfleets. Die großen Panoramafenster bieten einen schönen Blick auf das Fleet, dessen Wasserbewegung sich in den sanften Wellen des Wandschmuckes wiederfindet, während ein Kaminfeuer Gemütlichkeit ausstrahlt. Die Sandsteinverkleidung der Wände sorgt für eine behagliche Atmosphäre, die Muschelelemente setzen interessante Akzente.

Als Highlight wurde unter den Arkaden am Fleet eine neue Restaurant-Terrasse geschaffen – hier kann mit direktem Blick in Richtung Jungfernstieg oder auf die historische Heiligengeistbrücke gespeist werden. http://www.restaurant-fleets.de

Zurück